3 Kommentare zu „Silvester und Tiere

  1. Eine vernünftige Einstellung zur Sylvester Böllerei. Abgesehen davon, dass ich das schon aus Geiz nicht mitmache (da spende ich lieber etwas an Leute, die es nicht so gut haben), mir ist die Ausführung aufgefallen. Was ich jedem gönnen würde, ein überschaubares kleines Feuerwerk mit 4 bis 5 bunten Raketen. So etwas habe ich einst mitten im Sommer und unerlaubt zum 80. einer älteren Dame zelebriert. Aber Böllerbatterien, mit denen man ein halbes Stadtviertel zum Einsturz bringen könnte, braucht kein Mensch. Schade, dass die Vernunft Sendepause hat und alles nur noch über Verbote zu regulieren ist.

    Gefällt 1 Person

    1. Unmengen an Geld für angeblichen Spaß.

      Gefällt 1 Person

  2. Etwas (viel) weniger Geld und den Leuten sei wirklicher Spass gegönnt. Aber mittlerweile will ja jeder den anderen überbieten. Und so ist es mit so vielen Sachen (die ich mir teilweise auch gönne), auf das rechte Mass kommt es an. Wir bei allen Genussmitteln. Irgendwo verliert man vor lauter Übermass dann doch auch die Freude an ehemals etwas Besonderem. Da können wir tatsächlich etwas neidisch auf die erwähnten Spanier blicken..Weniger ist tatsächlich manchmal mehr..

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close