Buchempfehlung: The Lost Words von Robert MacFarlane und Jackie Morris 

Hierbei handelt es sich um unachgefragte und unbezahlte Werbung bzw. Empfehlung

Dieses großformatige und gleichzeitig großartige Buch mit Goldprägung lässt viele Tiere und Pflanzen in berührenden Texten von Robert MacFarlan und den herrlichen, ausdrucksstarken, doppelseitigen Bildern, der bereits vielfach ausgezeichneten Illustratorin Jackie Morris aufleben und erinnert große wie kleine Leser daran, wie viele Namen aus der Natur bereits aus unserem Wortschatz verschwunden sind, oder sich unmerklich rar machen. Wer die Bilder von Jackie Morris kennt und liebt, wird dieses Buch, wie auch ihre vielen bisherigen Werke sehr mögen, zumal sie hier eine besondere Verbindung mit den wunderbaren Texten eingehen. Wer sie auf Deutsch lesen möchte, hat Glück. Seit Ende 2018 ist dieses außergewöhnliche Buch von Naturkunden herausgegeben auch auf Deutsch erhältlich. Es zählt zu den höherpreisigen Büchern, sollte aber bei Naturfreunden und Kunstbegeisterten im Bücherschrank nicht fehlen.

In Großbritannien hat es nach seinem Erscheinen so viel Begeisterung ausgelöst, dass von Eltern Lehrern und Firmen großangelegte Spendenaktionen ins Leben gerufen wurden, mit dem Ziel dieses Buch in jeder Grundschule zur Verfügung stellen zu können und dieses Ziel ist inzwischen fast erreicht. Die sozialen Netzwerke sind voll von Berichten, wie dieses Buch Kinder und Erwachsene jeden Alters zum Schreiben und Malen und der kreativen Auseinandersetzung mit der Natur anregt. Es gibt sogar schon kleine Ausstellungen und die Texte sind vertont worden. 

Es wäre sehr wünschenswert, wenn dieses Buch auch an jede deutsche Grundschule käme und auch hier die Verlorenen Wörter wieder in den Wortschatz der Kinder gelangten und ihnen die Natur und auf so wunderbareWeise näher gebracht würde. Denn Sprache und Namen und Worte sind von immenser Wichtigkeit. Und hierzu möchte ich ein Zitat von Jackie Morris anfügen.

Names are so important.

Because to name is to know, and to know is to love, and to love is to cherish and to cherish is to protect.

Namen sind so wichtig, denn Benennen können heißt zu wissen und zu wissen heißt zu lieben und zu lieben heißt zu schätzen und zu schätzen heißt zu schützen. 

Sieh dir den Tweet von @JackieMorrisArt an: https://twitter.com/JackieMorrisArt/status/1155099425234214913?s=09
Zuletzt möchte ich noch zwei meiner eigenen Bilder von Tieren anfügen, die auch in dem Buch zu finden sind. 

Der Rabe.

Der Otter. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close